Seniorentreff


an jedem Donnerstag zwischen 10:00 und 13:00 Uhr. Ein Angebot für jeden, der ein wenig Geselligkeit sucht.

»Wo man singt, da laß dich ruhig nieder …« Gesungen wird bei diesem Treff regelmäßig. Ein ›zweites Frühstück‹ wird auch gereicht.

Es ist ein offener Kreis, der von jedem mitgestaltet werden kann. Trotzdem hat sich eine gewisse Struktur eingebürgert: Es wird mit Volksliedern begonnen, dann folgt das abwechslungsreiche Frühstück und danach bleibt Zeit zum Spiel. Zu Geburtstagen gibt es auch schon mal ein ganz besonderes Wunsch-Essen, ob kalt oder warm.

Diese Begegnungsmöglichkeit steht allen zur Verfügung, die in der näheren Umgebung wohnen.

Social Share:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Jeder ist ein wenig wie alle

Bei der Jahrestagung der Evangelisch-Freikirchlichen Kindertagesstätten (AGEF KITA) ging es um Vielfalt und wie man dieser Vielfalt wertschätzend begegnen kann..

24.09.2020

Fortbildung im Anfangsdienst

Die Fortbildung im Anfangsdienst (FiA) in der vergangenen Woche beschäftigte sich mit der Frage, wie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Gemeinde gestaltet und verändert werden kann. .

23.09.2020